FWG Nikolausmarkt 2016 – eine weiterhin feste Größe im Simmertaler Veranstaltungskalender

Die FWG Simmertal e.V. lud zum nunmehr 14. Simmertaler Nikolausmarkt im Kirchgarten/Alten Rathaus ein und der Zuspruch war wie in den Vorjahren ausgesprochen gut. Bereits im Eingang regte der Duft von frisch gebackenen Zimtwaffeln die Sinne für ein paar schönen vorweihnachtlichen Stunden an. Die „Zimtwaffelfee“ Sybille Lorenz begrüßt im Übrigen schon seit Anbeginn der Veranstaltung die Besucher und muss zusammen mit Renate Reichard schon Tage vorher die Produktion des beliebten Weihnachtsgebäcks anlaufen lassen. Der seitens der Ev. Kirchengemeinde angebotene Familiengottesdienst war ebenfalls sehr gut besucht und wurde musikalisch u.a. durch den Kinderchor der SIMERA Grundschule begleitet. Der Kinderchor sang im Anschluss weitere schöne Weihnachtslieder im Kirchgarten, so dass mit den schön dekorierten Ständen wieder eine ganz besondere stimmungsvolle Atmosphäre herrschte. Es gab neben allerlei Artikel, die in die Adventszeit passen und teilweise selbst hergestellt wurden, Glühwein, Waffeln, Reibekuchen und andere Leckereien. Die weitere musikalische Umrahmung übernahmen die Brunkensteiner, die sich dankenswerter Weise wie gewohnt in den Dienst der guten Sache stellten. Der Nikolaus erfreute bei Einbruch der Dunkelheit mit 80 kleinen Geschenken wieder die Kleinsten unter den Marktbesuchern. Und das ein oder andere Kind traute sich sogar dem Nikolaus als Dankeschön ein kleines Gedicht aufzusagen. Der Erlös aus der Veranstaltung soll wieder gemeinnützigen Zwecken innerhalb der Ortsgemeinde Simmertal zu Gute kommen.  Thomas  Lorenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert