FWG Simmertal Infoveranstaltung

Am Dienstag, den 20. März 2018 lädt die FWG Simmertal um 19.00 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus in Simmertal ein. Frau Christa Hermes vom Pflegestützpunkt in Kirn wird zum Thema „Selbständig und selbstbestimmt bis ins hohe Alter …und am liebsten zu Hause in den eigenen vier Wänden“ viele interessante Informationen vermitteln, die für uns alle früher oder später von Bedeutung sind. Dabei geht es z.B. darum, wie man auch im Alter  zu Hause ein zufriedenes und erfülltes Leben gestalten kann. Wie kann es gelingen, körperlich und geistig fit zu bleiben? Ist das häusliche Umfeld so gestaltet, das der Wunsch, im eigenen Zuhause alt zu werden, realistisch ist?   Die Lebensqualität im Alter wird neben den Angeboten zur gesellschaftlichen Teilhabe vor allem vom eigenen Wohlbefinden sowie von der körperlichen und  geistigen Mobilität  bestimmt. Dabei möchten viele ihr  Leben auch bei Hilfebedürftigkeit im Rentenalter so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung und der vertrauten Wohnung  verbringen. Es ist nie zu früh, und selten zu spät, sich damit intensiv zu beschäftigen. Deshalb möchten wir ganz herzlich auch die Menschen einladen, die sich noch absolut fit fühlen und sich über evtl. spätere Pflegebedürftigkeit noch nie Gedanken gemacht haben.  Nach dem etwa einstündigen Vortrag haben die Besucher die Möglichkeit, durch das Anlegen eines gerontologischen Testanzuges die mit dem Alter meist verbundenen Einschränkungen nachzuempfinden. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert